Publikationen

Herausgeberschaften

Grundrechte. Klausur- und Examenswissen

Ein frei lizenziertes, kollaborativ erstelltes Lehrbuch zu den Grundrechten des Grundgesetzes und ihrer internationalen Einbindung.

Die erste Auflage erscheint bei DeGruyter im Mai 2022.
Die Arbeitsversion für die zweite Auflage kann hier kommentiert und verändert werden.

Grundrechte. Klausur- und Examensfälle

Ein frei lizenziertes, kollaborativ erstelltes Fallbuch zu den Grundrechten des Grundgesetzes und ihrer internationalen Einbindung. Es ist eng verknüpft mit dem Lehrbuch.

Die erste Auflage erscheint bei DeGruyter im Mai 2022.
Die Arbeitsversion für die zweite Auflage kann hier kommentiert und verändert werden.

Aufsätze | Sammelbandbeiträge

Augsberg/Petras, Deplatforming als Grundrechtsproblem, JuS 2022, 97

Der Ausschluss von sozialen Netzwerken kann weitreichende Konsequenzen haben. Was sind die grundrechtlich relevanten Maßstäbe? Welche Verantwortung trifft Plattformen, die infrastrukturelle Souveränität ausüben?

Demokratischer Datenschutz. Kooperative Privatheit in der “Smart City”, MMR 2021, 862

Wo liegen die Potenziale eines Datenökosystems im öffentlichen Interesse (Datentreuhand, Datengenossenschaften) in der digitalisierten Stadt?

Vertraulichkeit der Kommunikation – Art. 10 GG

Beitrag im OpenRewi Grundrechte Lehrbuch

Die erste Auflage erscheint bei DeGruyter Anfang 2022.
Die Arbeitsversion für die zweite Auflage kann hier kommentiert und verändert werden.

Vertraulichkeit und Integrität informationstechnischer Systeme

Beitrag im OpenRewi Grundrechte Lehrbuch

Die erste Auflage erscheint bei DeGruyter Anfang 2022.
Die Arbeitsversion für die zweite Auflage kann hier kommentiert und verändert werden.

Recht auf Vergessen

Beitrag im OpenRewi Grundrechte Lehrbuch

Die erste Auflage erscheint bei DeGruyter Anfang 2022.
Die Arbeitsversion für die zweite Auflage kann hier kommentiert und verändert werden.

Fragmentiertes Wissen als Problem. Versuche über Karl-Heinz Ladeurs Postmoderne Rechts- und Verfassungstheorie

Einführende Gedanken zu den philosophischen und systemtheoretischen Grundlagen.

Staatsverständnisse Nomos, i.E.

Blogbeiträge

Rechtswissenschaft als Open Education. Mit OpenRewi zur gemeinschaftlichen Lehre

Hintergründe der von mir mitgegründeten Initiative für mehr Open Science in der Rechtswissenschaft

VerfBlog, 15.06.2021